impressum      agb´s
 agb´s
 
 wir sind kulturhauptstadt

datenschutzhinweis & agb´s

ihre personenbezogenen daten werden bei uns vertraulich behandelt.
ihre persönlichen daten, die sie uns im rahmen einer kontaktaufnahme zur verfügung stellen, werden bei uns gespeichert und verarbeitet.
hier handelt es sich in der regel um ihren namen, ihre e-mail-adresse, ihre anschrift, ihre telefonnummer oder faxnummer.
wir nutzen Ihre daten nur für eigene zwecke und geben diese nicht an dritte weiter.
der nutzung ihrer persönlichen daten können sie jederzeit durch schriftliche mitteilung oder per mail an uns widersprechen. nach erhalt ihres widerrufes werden wir die weitere zusendung von informationen umgehend einstellen.

veränderungen unseres geschäftes sowie gesetzesänderungen können unsere datenschutzbedingungen beeinflussen.
diese werdenwir entsprechend aktualisieren und an dieser stelle veröffentlichen.


geschäftsbedingungen verlag edition rainruhr, essen

1. geltungsbereich
für alle angebote, leistungen und lieferungen gelten ausschließlich die nachfolgenden allgemeinen geschäftsbedingungen in ihrer zum zeitpunkt der bestellung gültigen fassung. diese gelten auch für alle zukünftigen geschäftsbeziehungen.
mit der erteilung des auftrags gelten die geschäftsbedingungen als anerkannt. anders lautende vereinbarungen gelten nur,wenn sie vorher schriftlich bestätigt wurden. ansonsten gilt die verkehrsordnung für den buchhandel. bei lieferungen ins ausland bitten wir portokosten, versandweg usw. per e-mail zu erfragen.


2. vertragsschluss und rücktritt
der anbieter verpflichtet sich, die bestellung des kunden zu den bedingungen der website anzunehmen.
bei schreib-, druck- und rechenfehlern auf der website ist der anbieter zum rücktritt berechtigt. preisänderungen und irrtum sind vorbehalten.


3. versandkosten, berechnung sowie lieferbedingungen
der versand wird auf dem nach unserem ermessen günstigsten weg vorgenommen.
die berechnung der verlagswerke erfolgt in euro(€).

die lieferung erfolgt an die von ihnen angegebene lieferadresse.
bei bestellungen innerhalb deutschlands fallen keine porto- und verpackungskosten an.

bei lieferungen in das ausland übernimmt der käufer die zusätzlichen steuern
und zölle. die höhe der versandkosten teilen wir dem käufer per email mit.

der verkäufer ist zu teillieferungen berechtigt. treten ereignisse ein, die dem verkäufer die lieferung wesentlich erschweren, so kann sich die lieferfrist in angemessenem umfang verlängern. die gefahr geht mit der übergabe der ware auf eine transportperson auf den käufer über.
dies gilt auch im fall von teillieferungen.


4. reklamation, mängelgewährleistung und haftung
reklamationen müssen unverzüglich, spätestens aber nach zwei wochen, schriftlich angezeigt werden. für transportschäden ist die bestätigung des zustellers einzuholen.
gemäß absatz 4 haftet der anbieter nicht für transportschäden, so dass er sich vorbehält, eigene ansprüche gegen den transportführer an den besteller abzutreten.
der besteller ist zur mängelrüge und untersuchung verpflichtet, auch wenn er kein kaufmann ist. liegt ein vom anbieter zu vertretender mangel der kaufsache vor, ist dieser nach eigener wahl berechtigt, mängel zu beseitigen oder einen ersatz zu liefern. ist er dazu nicht bereit oder nicht in der lage oder verzögert er die mängelbeseitigung / ersatzlieferung über angemessene fristen hinaus, aus gründen, die er selbst zu vertreten hat, dann ist der besteller nach seiner wahl berechtigt, vom vertrag zurückzutreten oder eine minderung des kaufpreises zu verlangen.
weitergehende ansprüche des bestellers, egal aus welchen rechtsgründen, sind, wenn sich nachstehend nichts anderes ergibt, ausgeschlossen. deshalb haftet der anbieter nicht für schäden, die nicht am liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere nicht für entgangenen gewinn oder sonstige vermögensschäden des bestellers. diese haftungsbeschränkung gilt nicht, wenn der schadensfall auf vorsatz oder grober fahrlässigkeit beruht.


5. fälligkeit und zahlung, verzug
der besteller kann den kaufpreis per banküberweisung zahlen.
alle preisangaben verstehen sich inklusive der gesetzlichen umsatzsteuer und versandkosten.

der verkäufer liefert nur per vorkasse.

nachdem die bestellung eingetroffen ist, wird diese vom verkäufer bestätigt und der besteller erhält eine rechnung. danach überweist der besteller den betrag.
die lieferung der ware erfolgt nach eintreffen des zahlungsbetrages.


6. eigentumsvorbehalt
bis zur vollständigen begleichung aller gegen den besteller bestehenden ansprüche bleibt die gelieferte ware gem. § 455 BGB eigentum des anbieters (vorbehaltsware). bei zahlungsverzug kann der anbieter die vorbehaltsware sofort zurückholen. bis zur vollständigen bezahlung aller forderungen darf der kunde ohne schriftliche zustimmung die unter eigentumsvorbehalt stehende ware an dritte weder verpfänden, noch zur sicherung übereignen, noch forderungen auf den erlös antreten.


7. gerichtsstand
ausschließlicher gerichtsstand für alle ansprüche im zusammenhang mit der geschäftsbeziehung ist essen.

zum seitenanfang



 verlag und agentur
 edition rainruhr
 rainer henselowsky
 kiek ut 20
 45359 essen
 fon: +49 (0)201-68 96 62
 fax: +49 (0)3221-110 44 30
 ust-idnr. de: 251366310